KONZERT – Moein

Nachdem Moein 1982 den Song Yeki Ra Doost Midaram geschrieben hatte, verließ er das Land. In einem späteren Interview erklärte er, dass dieser Song während seiner frühen Zeit in Los Angeles von Hayedeh (bekannte persische Sängerin) interpretiert wurde. Dennoch war es seine Version, die berühmt werden sollte und ihm erstmals größere Aufmerksamkeit verschaffte. Diese zeitliche Verschiebung lässt viele Leute noch heute in dem Glauben, dass Moein den Song von Hayedeh coverte und nicht andersherum.

Die folgenden Jahre waren sehr bezeichnend für seine Karriere. In den späten 1980er und 1990er Jahren schrieb er etliche Hits, die zu Klassikern wurden, unter ihnen Kabeh, Havas, Isfahan, Miparastam oder Paricheh. Durch diese Erfolge erlangte er nicht nur im Iran große Aufmerksamkeit, sondern auch in vielen Ländern, in die Iraner emigriert sind, z. B. Deutschland, wo er oft auftrat.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.

Datum

Okt 07 2023
Vorbei!

Uhrzeit

21:00

Preise AB

63,50€

Mehr Info

TICKETS

Art der Veranstaltungen

Shows & Konzerte
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Wetter in Köln
24. Juni 2024, 2:39
 

Klar
17°C
Gefühlt: 20°C
Luftdruck: 1021 mb
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: 0.8 m/s NNW
Sonnenaufgang: 5:18
Sonnenuntergang: 21:50
Mehr...
 
Statistik
Blog-Archiv